Winterurlaub im Zillertal

Wenn Sie glauben, ein Winterurlaub besteht nur aus „Aufstehen, Schifahren, Apres-Ski und Schlafen, dann haben Sie sich getäuscht.

Was halten Sie von einer Tour zum Mondscheinrodeln, ein paar Gläsern Glühwein und einer feucht fröhlichen Talfahrt?

Wie wär`s mit einer Schneeschuhwanderung zu einer einsamen, sonnenverbrannten Almhütte, wo Sie alleine in der Bergsonne die Seele baumeln lassen können?

Wussten Sie, dass Sie im Zillertal in nur wenigen Minuten vom Rummel und Stress wegkommen, wenn Sie das wollen? Nehmen Sie sich ein Fernglas mit, verabschieden Sie sich in ein Seitental und machen sie eine Alpentiersafari in den Naturpark Zillertaler Hauptkamm, Sie werden erstaunt sein, wie viele Tiere, vom Gamswild bis zum Steinadler, sie dort beobachten können.

Sport und Ausflugsmöglichkeiten im Winter:

•  Skifahren und Snowboarden
    im größten Skigebiet - Halfpipe und Funpark
•  Langlaufloipen
•  40 km geräumte Wanderwege
•  Paragleiten und Drachenfliegen
•  beleuchtete Rodelbahn

•  Reiten und Pferdeschlittenfahrten
•  Natureisstockbahn in Ramsau
•  Tennishallen
•  Erlebnisbad in Mayrhofen
•  Schibergsteigen

  • Winterurlaub im Zillertal
  • Winterurlaub im Zillertal
  • Winterurlaub im Zillertal


Ein Besuch lohnt sich bei:

•  den zahlreichen Apre´s Schihütten
•  der mittelalterlichen Glasstadt Rattenberg
•  Landeshauptstadt Innsbruck
•  Planetarium in Schwaz
•  Spannaglhöhle
•  Käsealm Zell
•  bunte Eisberge beim Wurzenmax


Für die Nicht-Pistenfahrer  steht Ihnen unser Hausmeister (das bin ich) bei vorhandenem Interesse als Begleiter für eine Schitour oder eine Schneeschuhwanderung zur Seite, falls sie nicht zu schnell unterwegs sind.